Umgebung

 

Der Kobernaußerwald ist der größte zusammenhängende Wald Mitteleuropas.

 

Ein wunderschöner Wald mit einer herrlichen Umgebung.

 

Hier existieren Worte wie Langeweile nicht, da es einfach gigantisch ist, diese Natur zu erleben, zu riechen, zu fühlen und zu sehen.

 

Der Kobernaußerwald zeigt zu jeder Zeit seine wunderbaren Gesichter.

 

Ob am Morgen, wenn der Morgentau die Tannen benetzt, oder am Abend, wenn die letzten Sonnenstrahlen durch die Tannenwipfel scheinen.

Jeder Anblick ist es wert kurz inne zu halten. 🙂

 

Man hat nicht nur einmal das Gefühl, als stünde man in einem Zauberwald.

Kleine Holzbrücken zum Überqueren der natürlichen Bächlein, die durch den Wald fließen, man hört die Vögel zwitschern—–Wald-Stille—-einfach magisch.

 

Hier und da, wenn man still ist, kreuzt ein kleines Reh den Weg oder man kann am Abend, wenn die Sonne untergeht, die Wald Eule hören.

Es ist einfach wunderschön und dies ist ein Ort, an dem man wieder zu sich selbst findet.

 

Fern vom Stadtlärm, fern von Handymasten, fern von Autokrach, fern vom Alltag.

 

Der Wald gibt einiges her:

 

zb. Reiten, Wandern und Radfahren im Sommer, Schwammerl suchen im Herbst oder

Ski und Rodeln im Winter. 🙂

Es ist für jeden was dabei 🙂

Hier kann jeder bei sich sein, und versprochen: Diese Gegend bringt jedem Menschen nur Positives.

 

Viele haben vergessen, wie ein Wald riecht, wie sich Moos unter nackten Füßen anfühlt.

Viele haben das Gefühl vielleicht sogar bisher nie im Leben gehabt.

Ich sage Euch:

Erlebt es, genießt es und lernt es kennen.

 

Besucht unsere Ferienwohnung Wald Kobel im Kobernaußerwald und erlebt das echte Österreich mit seiner schönen und wahren Natur.

 

Hier ein kleiner Einblick in die unmittelbare Gegend um den Wald Kobel herum: